Entdecke die Welt

APPS MIT BARRIEREFREIHEIT FÜR WILLIAMS-BEUREN-SYNDROM BETROFFENE

Menschen mit dem Williams-Beuren-Syndrom (kurz WBS) sind sehr interessiert an neuen Dingen und Technologien. Sie sehen die Welt mit anderen Augen, sie lernen anders als Andere und sie haben manchmal einen anderen Zugang zu Medien wie Menschen ohne WBS oder anderen Erkrankungen. Sie brauchen einen besonderen Zugang zu modernen Medien wie Smartphone, Tablet oder dem Internet, um ihnen das tägliche Leben und Lernen zu vereinfachen. Das Ziel dieser Initiative ist es, diesen Zugang Betroffenen zur Verfügung zu stellen und eine Plattform zu schaffen, auf der diese Themen diskutiert werden und Ideen für Apps oder Internet Angebote erarbeitet werden. Eine Kurzdarstellung zum Williams-Beuren-Syndrom finden Sie auf den Seiten des Bundesverbands Williams Beuren Syndrom e.V.

GEMEINSAME INTERESSEN

Der Bundesverband Williams Beuren Syndrom e.V. kümmert sich seit rund 20 Jahren um die Belange von WBS Betroffenen und ihren Angehörigen. Er zählt mittlerweile fast 500 Familien als Mitglieder und hat einen Wissenschaftlichen Beirat mit 10 Mitgliedern. Durch das vielseitige Engagement des Bundesverbands auf verschiedenen Ebenen ist bisher viel erreicht worden. Durch die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den betroffenen Familien und den Fachleuten konnten viele wichtige Informationen über die Ursachen und die Auswirkungen des Syndroms gesammelt und publiziert werden. Dieses Engagement ist es auch, warum diese Initiative entstanden ist. Die Plattform und die daraus entstehenden Aktivitäten zur Entwicklung von Angeboten für WBS Betroffene werden in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Williams-Beuren-Syndrom e.V. und den Mitgliedern des wissenschaftlichen Beirats erarbeitet.

INHALT

Als betroffener Vater möchte ich eine Plattform schaffen, auf der Themen wie Apps, Smartphone und Internet mit anderen Betroffenen diskutiert werden können. Wie können Smartphone, Tablet oder das Internet WBS Patienten helfen? Ich möchte Anwendungen erstellen, die speziell auf die Besonderheiten von WBS Patienten abgestimmt sind. Sie sollen einfach zu bedienen sein und sollen den WBS Betroffenen helfen, Dinge auf Ihre Art zu lernen und sich selbstständig im Leben zurecht zu finden.


TRETEN SIE BEI UND GESTALTEN SIE MIT

Registrieren Sie sich noch heute im Forum und gestalten Sie Ideen gemeinsam mit anderen Betroffenen. Teilen Sie anderen mit, welche Programme oder Apps ihnen geholfen haben, bestimmte Situationen zu meistern. Diskutieren Sie im Forum über neue Ideen zu Apps oder Anwendungen, um das Lernen zu unterstützen. Fragen Sie andere Mitglieder wie Sie mit Smartphone, Internet und Co. in bestimmten Situationen umgegangen sind oder wie Sie sich selbst helfen können. Zum Forum ->

NEWSLETTER ANMELDUNG

Melden Sie sich an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Ich werde ggf. mit einer Umfrage zu den Funktionen oder dem Handling auf Sie zukommen. Ich versichere Ihnen, die Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Vielen Danke für Ihre Unterstützung.

Super! Du hast Dich erfolgreich bei unserem Newsletter angemeldet.

Oops! Da ist etwas schief gegangen. Bitte prüfe Deine E-Mail Adresse.



Thomas Dubiel - Gründer und Vater